AHP GOES BEACH – Netzwerktreffen & Zertifikatsübergabe

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Im Rahmen eines Netzwerktreffens „AHP goes Beach“ am vergangenen Donnerstag innerhalb der Außenstelle Nagold hat die AHP feierlich Weiterbildungszertifikate übergeben. 
Zertifikatübergabe AHP Pforzheim

Die insgesamt 52 Studierenden haben im vergangenen Sommersemester berufsbegleitend in den Modulen LeadershipBrand Strategy & MarketingLean ManagementDigitale Transformation und Wirtschaftspolitik sowie in den technischen Modulen Smart Systems Engineering 2 und Technische Optimierung erfolgreich mehrere Zertifikate erworben. Letztere werde in Kooperation mit dem Campus Schwarzwald in Freudenstadt angeboten.

 

Gruppenbild vor dem VHS-Gebäude in Nagold mit AHP-Akteuren und –Förderern sowie mit einigen der Akademie-Teilnehmenden, die neben ihrem Job Zertifikate in verschiedenen Modul-Angeboten erworben haben. ©GerdLache

Nach der Begrüßung und einem kurzen Statusupdate überreichte Professor Reinhard Rupp, Geschäftsführer der AHP, die Zertifikate an die Anwesenden. Er freute sich, dass etliche Studierende schon wiederholt an mehreren Weiterbildungskursen der AHP teilgenommen haben. „Das ist natürlich eine Freude, weil es unseren Weg bestätigt“, so Rupp.

 

Bianca Schurr (links), Projektleiterin der Bosch-Gruppe, hat bereits sechs AHP-Module belegt und erhält ein Zertifikat von Professor Reinhard Rupp und Cleo Fuhrländer, Marketing und Kommunikation bei der AHP in Nagold. ©DorisLöffler

 

„Und wir Partner wissen, dass unsere Zukunft ganz entscheidend davon abhängt, was Sie zwischen Ohren haben“, spielt Nagolds Oberbürgermeister Jürgen Großmann auf die Denkkraft der Zertifikatsempfangenden bei der Übergabe an. „Je mehr Sie zwischen den Ohren haben, desto erfolgreicher werden die Unternehmen sein, in denen Sie wirken.“

Abgerundet wurde das Treffen von Digitalisierungsbotschafter Patrick Walz, der mit seinem Impuls zum Thema „Lernen in einer digitalen Welt – und jetzt?“ für die Zuhörer ein Fenster in die Welt der Virtual und Augmented Reality öffnete. Im Anschluss ging es für alle zum gemeinsamen Ausklang in den neueröffneten Stadtstrand im Nagolder Stadtpark Kleb.

 

Lebenslang im selben Job tätig sein ist laut Digitalexperte Patrick Walz heutzutage keine Garantie mehr, dafür aber lebenslanges Lernen in einer sich rasant wandelnden Arbeitswelt. ©GerdLache