Newsletter 2021/1


Stärkstes Sommersemester jemals gestartet

Trotz Corona sind wir weiterhin auf Erfolgskurs – mit über 80 Modulanmeldungen, mehr als 40 Teilnehmenden insgesamt und 16 Neuanmeldungen verzeichnet das Programm das stärkste Sommersemester. Erstmals wurde ein Semester mit virtuellen Auftaktveranstaltungen begonnen – ein Vorteil der Flexibilität des Programmes. Die Rückmeldungen waren durchweg positiv, obwohl das Treffen in natura natürlich nicht ersetzt werden kann.
“Innovation Analytics startete als letztes Modul im Sommersemester 21 und von der Schwäbischen Alb bis nach Niedersachsen trafen sich experimentierfreudige Teilnehmer in meinem Internetbüro”, berichtete Prof. Dr. Torben Kuhlenkasper (siehe Foto).

Neuer Studiengangleiter für den Master “Strategisches Innovationsmanagement”

Zum Start des neuen Semesters übergab Prof. Dr. Reinhard Rupp die Studiengangleitung des Masters “Strategisches Innovationsmanagement” an Prof. Dr. Sascha Wolf, der das Modul “Wirtschaftspolitik” lehrt und daher bereits bestens mit dem Programm vertraut ist.
Reinhard Rupp bleibt weiterhin in seiner Rolle als Geschäftsführer der AHP sowie als Dozent im Modul “Finance & Controlling” ein wichtiger Teil des Weiterbildungsprogrammes.

Neue Professoren im Programm

Wir freuen uns über einige neue Gesichter, mit denen wir unser Angebot an Modulen erweitern können. So wird Dr. Gerhard Janes ab WS 21/22 das Modul “Grundlagen der BWL” anbieten und Prof. Dr. Steffen Kroschwald wird “Rechtsgrundlagen im Innovationsmanagement” übernehmen. Prof. Dr. Patrick Planing übernimmt das Modul Strategic Management.

Absolventenverabschiedung der Hochschule Pforzheim

Am 26.03.2021 fand die diesjährige Laudatio, die Absolventenverabschiedung der Hochschule Pforzheim, statt – aufgrund der aktuellen Situation in einem digitalen Format. Zum ersten Mal war auch der Studiengang “Strategisches Innovationsmanagement” dabei und durfte Absolventen beglückwünschen.
Dies war ein großer Tag für uns auf den wir seit dem Start des Programmes im Wintersemester 2016/2017 hingearbeitet haben!

Außenstelle am Bildungsstandort Nagold

Dank der kräftigen Unterstützung unserer Kooperationspartner konnten wir zu Beginn diesen Jahres unsere eigenen Räumlichkeiten in der Bahnhofstraße 41 in Nagold beziehen. Hier finden künftig nicht nur die Präsenzveranstaltungen unseres Weiterbildungsprogrammes statt, sondern auch vor Ort sind wir künftig durch Cleo Fuhrländer als persönliche Ansprechpartnerin vertreten. Auch für Veranstaltungen und Netzwerktreffen sollen die Räumlichkeiten genutzt werden.

Well hello Instagram!

Künftig sind wir auch auf Instagram zu finden. Tolle Einblicke hinter die Kulissen, spannende Beiträge rund um unser Angebot sowie interessante Neuigkeiten im Bereich der Weiterbildung warten darauf entdeckt zu werden. Wir freuen uns über jedes Like, Kommentar oder Abonnement!

Auch Smart Systems Engineering startet virtuell

Das neue Weiterbildungsprogramm “Smart Systems Engineering”, welches wir gemeinsam mit dem Campus Schwarzwald anbieten, ist in sein zweites Semester gestartet. Auf dem Plan stehen die Module Smart Systems Engineering II mit Prof. Bart sowie Technische Optimierung mit Prof. Sand.
“Wie flexibel unsere Weiterbildung ist, bewies mal wieder die virtuelle Auftaktveranstaltung”, so Programmleiter Mike Barth. Zum Start des Moduls Smart Systems Engineering II schaltete sich ein Teilnehmer sogar live von einem Montageeinsatz aus Belgien dazu.

Cleo Fuhrländer
– neue Mitarbeiterin bei der AHP

Seit Januar 2021 wird das Team der AHP durch Cleo Fuhrländer verstärkt. Sie unterstützt im Aufbau von Unternehmenskontakten und betreut den Bereich Marketing.
Frau Fuhrländer absolvierte zunächst an der Theodor-Heuss-Schule in Reutlingen ihren staatlich geprüften Betriebswirt mit dem Schwerpunkt Personalmanagement und Controlling. Anschließend konnte sie während ihrer beruflichen Tätigkeit in der Wirtschaftsförderung der Stadt Nagold viel Erfahrung im Bereich der Unternehmensansprache und -pflege sammeln und betreute gleichzeitig einige regionale sowie überregionale Projekte und Veranstaltungen. Wir freuen uns über die tatkräftige Unterstützung an der Außenstelle in Nagold.