Diplomas of Advanced Studies.

Economics and
Sustainability Expert

Starten Sie jetzt durch mit unserem
DAS Weiterbildungsprogramm.

DIPLOMAS OF ADVANCED STUDIES
ECONOMICS AND SUSTAINABILITY EXPERT

Das gesellschaftliche Streben nach mehr Nachhaltigkeit in sämtlichen Lebensbereichen stellt Unternehmen und Wirtschaft vor große Herausforderungen. Kenntnisse über die Wirkung wirtschaftspolitischer Maßnahmen, innovative Führungs- und Managementprozesse sowie ein vertieftes ökonomisches Denken tragen zum erfolgreichen Aufbau einer unternehmerischen Nachhaltigkeitskultur bei.

Unser DAS „Economics & Sustainability Expert“ bietet einen breiten Kompetenzrahmen: Ökonomische Zusammenhänge erkennen, politische Ziele und Entscheidungsprozesse verstehen sowie Unternehmensprozesse innovativ gestalten zu können – das alles zusammen macht Sie zum Nachhaltigkeitsexperten!

Den Ort und die Termine der jeweiligen Module können Sie dem kalendarischen Ablaufplan entnehmen, welcher auf der Kachel am Seitenende verlinkt ist.

Prof. Dr. Sascha Wolf

Prof. Dr. Sascha Wolf

Professor für Volkswirtschaftslehre an der Business School der Hochschule Pforzheimund Programmleiter für das DAS Economics & Sustainability Expert sowie Studiengang­leiter im Master “Strategisches Innovations­management”

Unser DAS – ECONOMICS AND SUSTAINABILITY EXPERT im Überblick

Aufbau

Die zweite Stufe unseres Weiterbildungsprogramms stellt das Diploma of Advanced Studies (DAS) dar. Hierbei handelt es sich um ein Weiterbildungsdiplom, das aus fünf Modulen besteht: 3 Pflichtmodule, ein Wahlmodul (4 Auswahlmöglichkeiten mit denen Sie Ihren individuellen Schwerpunkt setzen können) und einer Projektarbeit. Insgesamt werden 30 ECTS erreicht

Module

Die Diplomas of Advanced Studies richten sich an interessierte Berufstätige mit akademischem Erstabschluss sowie Techniker, Meister und Fachwirte (Deutscher Qualifikationsrahmen Niveau 6) mit Visionen und interdisziplinärem Denken.

Sie möchten sich für das DAS “Economics & Sustainability Expert” anmelden?

Hierfür benötigen wir folgende Unterlagen von Ihnen:

  • Lebenslauf
  • Letztes Abschlusszeugnis

Hier gelangen Sie zur Online-Anmeldung.

Wenn Sie bereits Teilnehmender in unserem Programm sind und sich für weitere Module angemelden möchten, können Sie Ihre Anmeldung formlos per Mail an weiterbildung@hs-pforzheim.de senden.

Anmeldeschluss: Jeweils der 31. Januar für das Sommersemester (März-Juni), jeweils der 31. Juli für das Wintersemester (September-Januar).

Die Teilnehmerzahl ist pro Modul auf 20 Teilnehmer/innen begrenzt.

Die Kosten pro Modul betragen 1200 Euro. Unsere Preisstaffelungen und mögliche Rabatte finden Sie hier.

Bildungszeit

Da die AHP eine anerkannte Bildungseinrichtung nach dem Bildungszeitgesetzt Baden-Württemberg ist, können Sie Bildungszeit nach dem Bildungszeitgesetz Baden-Württemberg in Anspruch nehmen.

Weiterbildungsstipendium

Für Fachkräfte, die in ihrer Berufsausbildung und Berufspraxis hervorragende Leistungen gezeigt haben, besteht die Möglichkeit, ein Weiterbildungsstipendium zu beantragen. Weitere Informationen finden Sie unter: www.weiterbildungsstipendium.de.

Dank des Blended-Learning Formates unseres Weiterbildungsangebots sind nur wenige Präsenztage nötig. Diese wechseln sich mit Online-Einheiten sowie virtuellen Treffen ab. Der Ablauf eines Semesters gliedert sich in jedem Modul folgendermaßen:

  • Ganztägige Auftaktveranstaltung (Präsenz) in Nagold zu Beginn des Semesters
  • Im Anschluss: 6 Onlinephasen inkl. 3-stündiger Mid-Term-Veranstaltung (Videokonferenz)
  • Ganztägige Abschlussveranstaltung (Präsenz) in Freudenstadt / Nagold zum Ende des Semesters
  • Je nach Modul: Klausur

Einen Einblick in den Online-Bereich der Module erhalten Sie auf unserer Lernplattform.

Die genauen Termine können Sie dem kalendarischen Ablaufplan entnehmen.

Doppelanrechnung von Einzelmodulen bei verschiedenen Diplomas of Advanced Studies

Beim Absolvieren von zwei verschiedenen Diplomas of Advanced Studies können bis zu zwei Module (12 Credits) bei beiden Diplomas angerechnet werden. Voraussetzung hierfür ist, dass die anzurechnenden Module Bestandteil beider Diplomas sind.

Viele Module können – bei Erfüllung der Zugangsvoraussetzungen – auch auf den Master “Strategisches Innovationsmanagement” M. A. angerechnet werden.

 

Hier finden Sie Anlagen zu dem Diploma of Advanced Studies – Economics & Sustainability Expert gemäß der Zulassungssatzung vom 16.07.2020.