FAQs

Frequently Asked Questions

Einzelzertifikate | DAS | Master | MSIM | SIM | SSE

Eine Besonderheit unseres Programmes ist es, dass Sie mit einem einzelnen Zertifikat // Zertifikaten beginnen können und jederzeit entscheiden, es dabei zu belassen oder ein DAS, bzw. den Master zu absolvieren.

Sie können jedes Modul maximal zweimal anrechnen lassen – also beispielsweise für ein DAS und den Master oder für zwei verschiedene DAS.

Sie können bei allen Programmen selbst entscheiden, welche und wie viele Module Sie pro Semester belegen. Auch Pausieren ist jederzeit möglich. Durchschnittlich werden 2 Module pro Semester belegt.

Die Veranstaltungen finden in der Außenstelle der Akademie an der Hochschule Pforzheim in der Bahnhofstraße 41, 72202 Nagold statt.

Die Klausuren werden an zwei Orten angeboten: Sie können wahlweise an der Hochschule Pforzheim oder in Nagold schreiben.

Die Module werden im Blended-Learning-Format durchgeführt. Zu Beginn und zum Ende findet jeweils eine ganztägige Präsentveranstaltung in Nagold statt, dazwischen 6 Online-Einheiten, die flexibel bearbeitet werden können. Nach der Hälfte des Moduls gibt es eine Midterm-Veranstaltung, die in Form einer Videokonferenz durchgeführt wird. Die genauen Termine können Sie unserem kalendarischen Ablaufplan entnehmen.

Jedes Modul wird einmal im Jahr angeboten, entweder immer im Winter- oder immer im Sommersemester. Den jeweiligen Rhythmus können Sie hier auf den Modulseiten einsehen.

Sie können sich vom ersten Modul an immatrikulieren, zwingend nötig ist es jedoch nur für die Interdisziplinäre Projektarbeit sowie die Masterthesis. Alle Module können als Einzelzertifikat absolviert werden und werden bei der Einschreibung an der Hochschule auf den Master angerechnet. Ab dem Zeitpunkt der Immatrikulation haben Sie maximal 6 Semester Zeit um das Studium zu beenden. Ab der Immatrikulation fallen pro Semester zusätzlich ca. 170 EUR Semesterbeitrag an.

Das Programm ist modular aufgebaut und es ist keine Mindestanzahl an Modulen pro Semester vorgegeben, auch Pausieren ist möglich. Sie können sich die Studienzeit somit selbst festlegen - sollten jedoch mindestens 5 – 6 Semester einplanen. Ab dem Zeitpunkt der Immatrikulation haben Sie 3 bis maximal 6 Semester Zeit um das Studium abzuschließen.

Ja, Sie werden unter der Auflage zugelassen, die fehlenden 30 ECTS nachzuholen, beispielsweise können Ihnen in der Praxis erworbene Kompetenzen angerechnet werden, die zu den Kompetenzzielen des Masters beitragen. Die Anrechnung sprechen wir individuell mit Ihnen ab.

Nein, der Master kann nur mit einem Bachelor- oder Diplomabschluss absolviert werden.

Sie können Module aus beiden Bereichen frei wählen.

Schulenglisch wird nicht anerkannt! Sie können Ihre Englisch-Kenntnisse entweder im Rahmen Ihres Bachelorstudiums / Nachweis von einer anderen Hochschule oder anhand eines anerkannten Sprachzertifikates nachweisen (IELTS, UCLES Cambridge, ICC, BED, TOEFL, TOEIC, Unicert, KMK-Zertifikat). Absolventen der Hochschule Pforzheim benötigen keinen gesonderten Englischnachweis.