Seminar „Energieversorgung – heute und morgen“ (Prof. Dr.-Ing. Michael Felleisen)

Die Teilnehmer erhalten Einblicke in die Technologien unserer heutigen Energieversorgung, inklusive einem Ausblick in die Zukunft. Ausgangspunkt ist der Klimawandel, verursacht durch Emissionen aus der Energieversorgung, Verkehr, Bevölkerungswachstum sowie Fleisch- und Lebensmittelproduktion. Funktionsweisen heutiger Energietechnologien stehen ebenso im Vordergrund wie Bedarfs- und Verbrauchszahlen.

Zunächst wird die Elektromobilität diskutiert. Im Bereich Haushalt und Gesundheit (Smart Home) werden Technologien zur Energieautarkie von Wohnhäusern aufgezeigt. Einblicke in die Funktion unserer Kohlekraft- und Kernkraftwerke lenken den Blick auf effizientere und emissionsärmere Blockheizkraftwerke sowie Gas- und Dampfkraftwerke. Regenerative Energiequellen wie die Sonne (Fotovoltaik, Solarthermie, Solarkraftwerke), Wind (Windenergieanlagen), Wasser (Wasserkraftwerke) sowie Biomasse zur dezentralen Energiebereitstellung, Energiespeicher und Energieverteilungsnetze (Smart Grid) bis hin zu Maßnahmen der Energieeffizienz runden das Seminar ab.

Zeit: M0, 28.09.2020 – Di, 29.09.2020, 9.00-16.30 Uhr
Ort: Pforzheim
Kosten: 1.100 €

Quelle, Anmeldung und weitere Informationen: TAE Esslingen.