Newsletter 2020/2

Trotz Corona erfolgreich verlaufenes Sommersemester neigt sich dem Ende zu

Unser Sommersemester, welches Dank des zeitlich und örtlich flexiblen, innovativen Blended-Learning Konzeptes trotz der aktuellen Krise ohne größere Einschränkungen durchgeführt werden konnte, neigt sich nun dem Ende zu.
Betroffen haben uns die Einschränkungen rund um COVID-19 nur hinsichtlich der Abschlussveranstaltungen. Dennoch war auch hier schnell eine Lösung gefunden und die geplanten Präsenztermine wurden durch Videokonferenzen bestmöglich ersetzt.

Neues Weiterbildungsprogramm “Smart Systems Engineering”

Bereits im Wintersemester 20/21 startet das neue Weiterbildungsprogramm “Smart Systems Engineering”, welches wir in Kooperation mit dem Campus Schwarzwald anbieten.
Digitaler Zwilling, Robotik, KI, Automation, IoT – Schlagworte, die den Maschinen- und Anlagebau in eine neue Dimension des Machbaren katapultieren. In Kombination mit den notwendigen Kompetenzen in nachhaltiger, ressourcenschonender Entwicklung und Führungsverantwortung kann die Digitalisierung gelingen.
Durch das Diploma of Advanced Studies werden Sie optimal auf diese Themen vorbereitet und können eine führende Rolle in der Entwicklung technischer Innovationen einnehmen.
Im Aufbau ist das Programm analog zum Weiterbildungsprogramm Innovationsmanagement gestaltet.

Seminarangebote

Seminar “Energieversorgung heute und morgen”
(Prof. Dr. Michael Felleisen)

Die Teilnehmer dieses Seminars erhalten Einblicke in die Technologien unserer heitigen Energieversorgung, inklusive einem Ausblick in die Zukunft.
Ausgangspunkt ist der Klimawandel.

Seminar “Kunststoffrecyceling – Beispielhaft an Kunststoffverpackungen erläutert”
(Dr. Stefan Bosewitz)

In diesem 2-tages Seminar werden Ihnen die Grundlagen des Kunststoffrecycelings nahegebracht.

Zertifizierung der AHP durch Evalag

Derzeit durchläuft die AHP gGmbH ein Zertifizierungsverfahren durch die Evaluationsagentur Evalag um ein Gütesiegel zu erhalten, welches die Voraussetzung dafür ist, dass die AHP als Bildungseinrichtung registriert werden kann.

Eine virtuelle Begehung hat bereits stattgefunden und in diesem Rahmen möchten wir uns bei allen Professoren und Teilnehmenden bedanken, die sich die Zeit genommen haben um uns hierbei zu unterstützen.

Prof. Dr. Ulrich Jautz bleibt Rektor an der Hochschule Pforzheim

Prof. Dr. Ulrich Jautz wurde am 10. Juni mit großer Mehrheit als Rektor der Hochschule Pforzheim wiedergewählt. Wir gratulieren hierzu un dhaben uns im Weiterbildungsteam sehr darüber gefreut, dass Herr Jautz die Weiterbildung als ein Eckpfeiler seiner zweiten Amtszeit genannt hat. “Schließlich ist lebenslanges Lernen ein Kern unserer Philisophie. Wir haben den Auf- und Ausbau unseres Weiterbildungsangebot in den vergangenen sechs Jahren intensiv vorangetrieben und werden unser Angebot über die Akademie an der Hochschule Pforzheim (AHP) weiter ausbauen.”

Neuer Imagefilm der Hochschule Pforzheim

Die Hochschule Pforzheim hat einen neuen Imagefilm, der die besondere Vielfalt der drei Fakultäten zumAusdruck bringt.
Neugierig ? Viel Spaß beim Zuschauen!